Änderung in der Trägerschaft unserer Kindertagesstätten!

Kindertagesstätten in neuer Trägerschaft

Die Kindertagesstätten Tannenburgstraße und Rappstraße unserer Kirchengemeinde sind zum 31. Juli 2014  in eine neue Trägerschaft übergegangen. Nach einem langen und intensiven Beratungsprozess hat sich der Kirchenvorstand entschlossen, die Trägerschaft an den Kirchenkreis Osnabrück abzugeben.

Für die Eltern und Sorgeberechtigten der Kinder in unseren Einrichtungen ändert sich nichts. Weiterhin sind die Leitungen, Frau Tanja Nerger und Frau Ruth Picht, für die Eltern erste Ansprechpartnerinnen. Trägeraufgaben, die bislang beim Kirchenvorstand lagen, nehmen nunmehr die betriebswirtschaftliche und pädagogische Geschäftsführung des Kirchenkreises wahr. Dies sind für betriebswirtschaftliche Fragen Frau Jessica Arkenberg (0541  94049-828 oder jessica.arkenberg@evlka.de) und für pädagogischer Fragen Frau Antje Marotz (0541 94049-840 oder antje.marotz@ev-kitas-os.de).

Für die religionspädagogische Arbeit bleibt weiter das Pfarramt der Paulusgemeinde zuständig. Wir wollen auch in Zukunft mit unseren Einrichtungen in den Kirchengemeinden verbunden bleiben. Jetzt haben Pfarramt und Kirchenvorstand mehr Freiraum und Zeit, sich auf Fragen der Religionspädagogik zu konzentrieren. Darauf freuen wir uns.

 

Aktuelle Informationen finden zur Kita Tannenburgstraße finden hier und zur Kita Rappstraße hier

 

Hier geht es zur Homepage des Evang. Kindertagesstätten im Kirchenkreis Osnabrück

Weitere Informationen zum Thema "Kindertagsstätten in Osnabrück" finden sie auch hier